Microneedling bei Narben | Narbenbehandlung München

Aknenarben Behandlung München | Narben entfernen München

Die Narben und Aknenarben – Behandlung ist ein schwieriges Unterfangen und bedarf  in der Regel einiger Sitzungen, um zufriedenstellende Erfolge zu erzielen. Das Microneedling und der fraktionierte Co2 Laser haben sich über Jahre erfolgreich als Therapiemethode durchgesetzt. Darum sagt man umgangssprachlich auch Aknenarben lasern.

Narbenbehandlung München

Ein Paar Pickel sind zwar lästig, aber noch lange keine Akne. Von Akne sind überwiegend pubertierende Jugendliche betroffen, Akne kann aber auch im Erwachsenenalter auftreten, jedoch deutlich seltener.

Bei der Akne sind überwiegend größere Hautpartien betroffen, meistens im Bereich des Gesichts oder des Rückens, wobei viele Pickel und entzündete Stellen auftreten können. Starke Entzündungen und nicht sachgemäße Versuche der Ausreinigung können die Hautstrukturen dauerhaft schädigen und die Folge sind Aknenarben.

Was ist Akne und wie entsteht sie?

Zu aller Erst ist Akne eine Erkrankung der Haut, die Ihren Ursprung in den sog. Talgdrüsen hat. Sie nimmt ihren Lauf dadurch, dass abgestorbene Hautschüppchen die Talgkanäle verstopfen, die den Talg von der Drüse zur Hautoberfläche transportieren. Aus diesem Talg, der nicht abfließen kann, bilden sich so genannte Mitesser (Komedonen). Mitesser bieten einen guten Nährboden für Bakterien, die die Talgdrüse angreifen. Der Körper versucht die Infektion zu bekämpfen und löst eine Entzündungsreaktion aus. Die betroffene Stelle rötet sich und wird dick – ein klassischer Pickel entsteht. Manchmal werden Pickel eitrig und bilden einen ein weißes Bläschen – eine sogenannte Pustel.

Normalerweise platzt das Eiterbläschen von alleine, der Eiter kann abfließen, das Immunsystem besiegt die Bakterien und die Entzündung heilt spurlos ab. Das ist der normale Prozess der Bildung und Abheilung von Pickeln.

Bei einigen Menschen neigen die Entzündungsherde dazu, sich in tiefe Hautschichten zu verlagern. Es entstehen größere, meist schmerzende, juckende und entzündete Knoten. Erst hier ist die Rede von schwerer Akne. Diese Entzündungen wüten in tieferen Hautschichten und sind in der Lage diese dauerhaft zu schädigen. Insbesondere die Kollagenschicht, die für den Halt, Elastizität und viele andere äußere und kosmetische Eigenschaften der Haut verantwortlich ist, kann hier Schaden nehmen. Wenn die Kollagenschicht an einer Stelle beschädigt ist, verlieren die darüber liegenden Hautschichten an Halt und fallen ein.

Akne Narbenbehandlung München

Abbildung zeigt atrophische Narben.

Durch die entstandenen Aknenarben erleben die betroffenen Personen oftmals ein großes Leid. Es wird grundsätzlich zwischen atrophen (eingefallenen) sowie hypertrophen (erhabenen) Narben unterschieden, wobei Aknenarben in überwiegender Mehrheit zu atrophen Narben zählen.

Eine Ausreinigung des überschüssigen Talgs und Eiters ist dazu geeignet den Bakterien und damit den Entzündungen den Nährboden zu entziehen und dem Immunsystem den Kampf zu erleichtern. Sie muss aber IMMER professionell durchgeführt werden. Wer selber an den Pickeln drückt, riskiert noch größeren Schaden zu verursachen. Angefangen mit der Verursachung von neuen Infektionen, bis hin zur Schädigung der Hautoberfläche und Verursachung von neuen Narben ist vieles möglich. Daher ist die Ausreinigung nur bei der Kosmetikerin des Vertrauens, oder beim Hautarzt zu empfehlen.

Behandlungsmethoden zum Narben entfernen München

Als effektivste Behandlungsmethode für Aknenarben hat sich das sogenannte Microneedling bewährt. Jedoch gibt es hier bedeutende Unterschiede, die man unbedingt wissen sollte.
Grundsätzlich zielt das Microneedling darauf ab, körpereigene Regenerationskräfte zu aktivieren, die im Ergebnis den Wiederaufbau der beschädigten Hautstrukturen bewirken sollen.
Dafür werden mit feinen Nadeln der Hautoberfläche Mikroverletzungen zugeführt. Diese Verletzungen signalisieren dem Körper, dass Gewebestrukturen beschädigt wurden und sofort repariert werden müssen. Jedoch gibt es bei den Anwendungsverfahren große Unterschiede.

Hautroller / Dermaroller ®
Das ist die ursprüngliche Form des Microneedling, bei der ein spezieller Roller verwendet wird, der mit feinen Nadeln übersäht ist. Diese Nadeln stehen jeweils senkrecht zur Rollfläche und werden über die zu behandelnde Haut gerollt.
Mit dem Hautroller ist es nur sehr schwer möglich präzise eine Arbeitstiefe zu definieren. Diese ist allerdings bei jedem Bereich der Haut anders (auf der Wange ist die Haut zum Beispiel dicker als auf der Stirn oder im Bereich der Augenlider). Ein weiterer Nachteil des Rollers ist die Tatsache, dass die Haut nicht durchgestochen, sondern aufgrund der Rollbewegung vielmehr aufgerissen wird. Dabei können unnötig viele Hautpartien beschädigt werden.

Dermapen / Dermastamp
Dies ist die Weiterentwicklung des Microneedling.
Bei diesen Verfahren wird eine Nadelkartusche mit einer bestimmten Anzahl von Nadeln in die Haut gestochen. Hier kann die Tiefe eingestellt werden, wodurch das Verfahren viel präziser durchgeführt werden kann.

Microneedling mit fraktionierter Radiofrequenz (RF) [Narben entfernen München]

Aknenarben entfernen München

Hierbei handelt es sich um die letzte und entscheidend verbesserte Entwicklung des Microneedling.
Im Unterschied zu anderen Verfahren wird zusätzlich zum Microneedling Radiofrequenzenergie, also eine tiefe Erwärmung der Hautschichten, verwendet. Dabei kann in der Tiefe der Haut, in der unmittelbaren Zielschicht, ein zusätzlicher Wärmeimpuls gesetzt werden, der die Regenerationskräfte genau dort aktiviert, wo sie am meisten gebraucht werden.

Microneedling RF Secret
Die Energieabgabe ist primär in der tiefen Lederhaut.
Die Nadeln durchdringen die obere Hautschicht kalt, erreichen die voreingestellte Zielschicht, und geben nur in der Tiefe den gewünschten Wärmeimpuls ab. Das Zurückfahren der Nadeln erfolgt ebenfalls ohne Energieabgabe. Somit ist eine thermische Schädigung der Hautoberfläche durch das kalte Passieren der Nadeln gewährleistet.
Durch diesen technologischen Kniff wird die Wirksamkeit des herkömmlichen Microneedling um ein Vielfaches verstärkt.
Auch hier wird höchste Präzision erreicht, dass die Behandlungstiefe bis auf 0,1mm eingestellt werden kann. Durch die vertikale Bewegung der Nadeln wird außerdem unnötiges Reißen der Hautoberfläche vermieden. Besuchen Sie uns um Ihre Narben entfernen zu lassen in München.

Behandlung von Aknenarben im Institut MyDerma

Bewusst haben wir uns für das Microneedling mit fraktionierter Radiofrequenzenergie, als wirksamste und modernste Methode entschieden. Hierfür verwenden wir das RF Secret – das in unseren Augen effektivste Gerät auf dem Markt.

Grundsätzlich ist Microneedling eine schmerzarme Angelegenheit. Um es Ihnen so angenehm wie möglich zu machen, tragen wir nach einer gründlichen Reinigung Ihrer Haut eine spezielle Betäubungscreme auf, die nach einer Einwirkzeit von ca. 20-30 Minuten die Hautoberfläche weitgehend betäubt. Danach wird die zu behandelnde Stelle in mehreren Durchgängen mit jeweils verschiedenen Tiefeneinstellungen im Stempelverfahren behandelt. Durch die zusätzlichen Durchgänge mit unterschiedlichen Tiefen wird die Effektivität der Anwendung erhöht.

Wie oft sollten die Aknenarben für ein erfolgreiches Ergebnis behandelt werden?

Normalerweise werden 3 Sitzungen im Abstand von ca. 6 – 8 Wochen als optimal empfohlen.

Es kommt immer auf den individuellen Fall an – in einigen Fällen reichen bereits 1 – 2 Anwendungen, wenn die Narben nicht zu tief sind. Alternative kann man auch diese minimal invasive Methode mit der nicht-invasiven Methode der bipolaren Radiofrequenztherapie kombinieren. In schweren Fällen können auch bis zu 5 Sitzungen erforderlich sein.

Wie lange dauert es, bis sich ein Ergebnis einstellt?

Die Neubildung des Kollagens, die durch die Anwendung beabsichtigt wird, setzt innerhalb von ca. 6 – 8 Wochen nach einer Behandlung ein. Das Endergebnis einer Anwendung ist normalerweise nach ca. 10 – 12 Wochen zu sehen.

Wie sind die Ausfallzeiten?

Grundsätzlich sind Sie bereits am Tag nach der Behandlung gesellschaftsfähig. Vorsichtshalber empfehlen wir zwei Tage nach der Anwendung auf Make-Up zu verzichten.

Sie müssen unbedingt mindestens 14 Tage auf Sonnenbäder und Solarium verzichten.

Was sind Konterindikationen

  1. Hautkrebs
  2. Ekzeme
  3. Psoriasis
  4. Blühende Akne / akute Entzündungen
  5. Einnahme von Blutverdünnern

 

Jetzt online kostenloses Beratungsgespräch oder Behandlungstermin vereinbaren zu Ihrer Aknenarben Behandlung München.

Verwandte Begriffe: Akne Bekämpfung, Aknebehandlung München, Akne entfernen München, Aknenarben Behandlung München, Narben entfernen München, was tun gegen Akne, Aknebehandlung Tipps, Narbenbehandlung München, Aknenarben was hilft, Narbenbehandlung mit Laser, Lasertherapie Narben, Narbenkorrktur, Microneedling, Radiofrequenz, Narben weglasern
Main menu

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren!



Kryolipolyse in Berlin | Kryolipolyse in Braunschweig | Kryolipolyse in Hamburg | Kryolipolyse in München | Kryolipolyse in Wien | Kryolipolyse in Wolfsburg | Laser Haarentfernung in Berlin | Laser Haarentfernung in Hamburg | Laser Haarentfernung in München | dauerhafte Haarentfernung in Berlin | dauerhafte Haarentfernung in Hamburg | dauerhafte Haarentfernung in München | Haarentfernung in Berlin | Haarentfernung in Hamburg | Haarentfernung in München | Microneedling in Berlin | Microneedling in Hamburg | Microneedling in München | Tattooentfernung in München | Vampir-Lifting in Hamburg

Hautstraffung in Berlin | Hautstraffung in Hamburg | Hautstraffung in München | Cellulite Behandlung in Berlin | Cellulite Behandlung in Hamburg | Cellulite Behandlung in München | Coolsculpting in Berlin | Kosmetikstudio in Berlin | Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in Hamburg | Tattoo Entfernung in München | Tattoo entfernen in München

Sitemap